News Club da Skis Mundaun, Informationen zum Skiclub Flond Surcuolm Luven, Piz Mundaun, Skiregion Obersaxen.

Admin
3. Rang für Gino
Andrea, 24.11.2020 
Bild zur News

Gino Stucki ist heute am brack.ch FIS Rennen in Arosa auf den 3. Platz gefahren! Am Rennen von gestern ist er auf den 5. Platz und heute beim ersten Rennen auf den 4. Platz gefahren. 
Cordiala gratulaziun, Gino! Vinavon aschia!



GV 2020
Andrea, 31.10.2020 

Liebe Clubmitglieder

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat der Vorstand nach Absprache mit Swiss-Ski entschieden, die diesjährige GV nicht physisch durchzuführen.

Da Vorstands-Wahlen anstehen, möchten wir die GV aber nicht um ein Jahr verschieben und führen die Generalversammlung deshalb auf dem Zirkulationsweg durch.

 

Alle nötigen Unterlagen werden in den nächsten Tagen per Post verschickt. 
Bitte beachtet, dass alle Aktivmitglieder (ab 16 Jahren) einen eigenen Stimmzettel ausfüllen müssen.

 

Wir bedauern diesen Entscheid, können/wollen jedoch nichts riskieren und hoffen auf Euer Verständnis und wünschen allen gute Gesundheit!

 

Sportliche Grüsse

 

Steffi Heimgartner

 

Kassier 
Club da Skis Mundaun



Herbstanlass 12.09.2020
Andrea, 14.08.2020 
PDF-Datei zur News


HERBSTANLASS

Am 12.9.2020 oder am Verschiebedatum 19.9.2020 fahren wir mit dem Zug, Auto oder Bike

nach Walenstadt ins Kaliforni und werden dort kulinarisch verwöhnt. 

Alle Details findet ihr im Anhang. 

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen!

Der Vorstand

Daniel, Ronny, Stefanie, Stella,  Andrea




Einladung Saisonabschluss und Herbstanlass 2020.pdf
Resultate
Andrea, 08.03.2020 

Am 05./06. März 2020 fuhr Gino Stucki in Bischofswiesen (DE) zwei Slaloms. Beim ersten Rennen schied er leider aus, beim zweiten klassierte er sich auf den 22. Rang. Weiter ging es für ihn nach Leogang (AUT) wo er ebenfalls ein Slalom fuhr, jedoch diesen Lauf nicht bis ins Ziel bringen konnte.

Nils Halter fuhr am 06./07. März 2020 in Crans Montana zwei Ski Cross Rennen. Er belegte die Ränge 68 + 78.<br>

Resultate
Andrea, 01.03.2020 

Am 29.02.2020 fuhr Gino Stucki in Seefeld zwei Slaloms, er klassierte sich auf den Rängen 16. + 21.


Seite: 1 2